Sie sagt: „Das war doch Jaques Brel …“
Er sagt: „Aber das sind jetzt die Stones …“

Wir sagen: „Sie haben beide richtig gehört!“



Mit Witz, Tiefsinn und feiner Ironie nehmen sich die beiden Künstler aus Hohenlohe der allzu menschlichen Beziehungen, Abhängigkeiten und Unwägbarkeiten an.
Hören Sie verrückte Kombinationen aus bekannten und fast vergessenen Liedern und Chansons, gewagte Verbindungen von Text und Harmonie und werfen Sie mit Karin Fu und Patrick Gläser einen musikalischen Blick in die Abgründe von Liebe, Leben und Leidenschaft!
 
Denn: Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da!
 
Hören Sie selbst, wie nach dem Regen die Sonne
wieder hervor blitzt!
Endlich! - Unser neues Programm
 
Doppelherz